Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Das Dokument legt ein Verfahren zur Bestimmung der Mahlbarkeit von Steinkohle mit der Hardgrove-Mühle fest. Ferner wird die Kalibrierung des Prüfgeräts sowie die Bereitung der Referenzmuster der Kohlenproben beschrieben.
  • Dokumentnummer:
    DIN 51742
  • Ausgabedatum:
    01.07.2001
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Prüfung fester Brennstoffe - Bestimmung der Mahlbarkeit von Steinkohle nach Hardgrove
  • Ersatz für:
    DIN 51742(1989-08); DIN 51742(2000-03)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)
  • Suchbegriff:
    Auswertung; Bestimmung; Brennstoff; Erz; fester Brennstoff; Genauigkeit; Gerät; Hardgrove; Index; Kohle; Mahlbarkeit; Mahlen; Materialprüfung; Mineral; Mühle; Präzision; Probe; Prüfergebnis; Prüfgerät; Prüfung; Prüfverfahren; Schleifbarkeit; Steinkohle; Testeinrichtung; Vergleich
  • Anwendungsfelder:
    20.20 Feststoffe
  • Gefährdungen:
    AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen
  • ICS:
    75.160.10 Feste Brennstoffe
  • Preis:
    46,20 EUR
  • Zitat:
    DIN 1333 (1992-02)<S>; DIN 51701-2 (1985-08){historisch}<S>; DIN 51701-3 (1985-08){historisch}<S>; DIN 51701-4 Beiblatt 1 (1985-08){historisch}<S>; DIN 51718 (1995-09){historisch}<S>; DIN EN ISO 4259 (1996-04){historisch}<S>; DIN ISO 2768-1 (1991-06)<S>; DIN ISO 3310-1 (1992-02){historisch}<S>
  • Zitiert in:
    DIN 22005-2 (2015-06); DIN 23004-2 (2011-11)<GLEITEND>; DIN 23006-5 (2012-12)<GLEITEND>; DIN 23006-7 (2005-01); DIN 51700 (2015-12)<GLEITEND>
  • Aktualisierung:
    Unverändert