Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Diese Norm stellt einen speziellen Leitfaden zur Beurteilung der vor Ort gemessenen radialen Schwingungen an den Wellen von gekuppelten industriellen Maschinen mit Gleitlagern dar. Sie gilt für gekuppelte industrielle Maschinen mit Gleitlagern, maximalen stationären Nenndrehzahlen im Bereich von 1000 min<(hoch)-1> bis 30000 min<(hoch)-1> ohne Begrenzung durch die Größe oder Leistung (mit bestimmten Einschränkungen). Hierzu gehören - Dampfturbinen und Generatoren mit einer Leistung bis 40 MW; - Dampfturbinen und Generatoren mit einer Leistung über 40 MW und Drehzahlen ungleich 1500 min<(hoch)-1>, 1800 min<(hoch)-1>, 3000 min<(hoch)-1> oder 3600 min<(hoch)-1> (auch wenn Generatoren selten zu dieser Kategorie gehören); - Turbokompressoren; - industrielle Gasturbinen mit einer Leistung bis 3 MW; - Turbogebläse; - elektrische Antriebe einschließlich eventuell vorhandener Getriebe; - Kreiselpumpen (Turbopumpen). Zur Beurteilung der Maschinenschwingungen unter stationären Betriebsbedingungen werden zwei Kriterien angegeben. Das eine Kriterium betrachtet die Größe der gemessenen Schwingung, das andere Änderungen der Schwingungsgröße. Darüber hinaus werden davon abweichende Kriterien für Übergangszustände, wie Hochlauf und Auslauf, genannt. Die Bewertungsverfahren nach diesem Teil von ISO 7919 beruhen auf der breitbandigen Messung der Schwingungen. Dieser Teil von ISO 7919 gilt nicht für Folgendes: - Dampfturbinen und/oder Generatoren mit einer Leistung über 40 MW und Drehzahlen von 1500 min<(hoch)-1>, 1800 min<(hoch)-1>, 3 000min<(hoch)-1> oder 3600 min<(hoch)-1> (siehe ISO 20816-2); - Gasturbinensätze mit einer Leistung über 3 MW (siehe ISO 7919-4 und ISO 20816-2); - Maschinensätze in Wasserkraft- und Pumpspeicheranlagen (siehe ISO 20816-5); - Kreiselpumpen (Strömungspumpen) einschließlich solcher mit integriertem Motor, d. h. bei denen das Schaufelrad direkt auf die Motorachse montiert oder starr mit ihr verbunden ist (siehe ISO 10816 7); - Tauch-Motorpumpen; - Kolbenpumpen; - zweiwellige Drehkolbenverdichter (z. B. Schraubenverdichter); - Hubkolbenkompressoren; - Windenergieanlagen.
  • Dokumentnummer:
    DIN ISO 7919-3
  • Ausgabedatum:
    01.01.2018
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Mechanische Schwingungen - Bewertung der Schwingungen von Maschinen durch Messungen an rotierenden Wellen - Teil 3: Gekuppelte industrielle Maschinen (ISO 7919-3:2009 + Amd.1:2017)
  • Ersatz für:
    DIN ISO 7919-3(2009-08); DIN ISO 7919-3/A1(2016-10)
  • Autor:
    Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS) im DIN und VDI
  • Suchbegriff:
    Akustik; Bewertung; Dampfturbine; Dampfturbosatz; drehende Maschine; gekuppelt; Generatorsatz; industriell; Industriemaschine; Kuppeln; Maschine; Messung; Messverfahren; Prüfung; Prüfverfahren; Rotationskraftmaschine; Schätzung; Schwingung; Schwingungsmessung; Schwingungsprüfung; Schwingungstechnik; Turbosatz; Vibration; Welle (Maschinenteil)
  • Anwendungsfelder:
    03.01 Anlagen, Maschinen, Geräte im Allgemeinen; 04.01 Elektrische Betriebsmittel im Allgemeinen
  • Gefährdungen:
    AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; GD Schwingungen (Vibrationen, Erschütterungen)
  • ICS:
    17.160 Vibrationen (Schwingungen). Stoßmessungen. Schwingungsmessungen
  • Preis:
    71,10 EUR
  • Zitat:
    ISO 20816-1 (2016-11)<G>; DIN ISO 10816-7 (2009-08); DIN ISO 10817-1 (1999-11); DIN ISO 13373-1 (2002-07); DIN ISO 13373-2 (2016-11); DIN ISO 13373-3 (2015-12); DIN ISO 20816-1 (2017-03); DIN ISO 21940-11 (2017-03); DIN ISO 21940-12 (2016-09); DIN ISO 21940-12 Beiblatt 1 (2015-04); DIN ISO 21940-13 (2012-08); ISO 10816-3 (2009-02); ISO 10816-7 (2009-02); ISO 10817-1 (1998-12); ISO 13373-1 (2002-02); ISO 13373-2 (2016-01); ISO 13373-3 (2015-09); ISO 20816-2 (2017-07); ISO 21940-11 (2016-11); ISO 21940-12 (2016-04); ISO 21940-31 (2013-08); DIN ISO 5348 (2022-05); DIN ISO 20816-4 (2018-10); DIN ISO 10816-3 (2018-01); DIN ISO 20816-4 (2018-10); DIN ISO 20816-2 (2018-01); DIN ISO 20816-5 (2018-12); IEC 4/325/CDV (2017-03); ISO 2041 (2018-10)
  • Zitiert in:
    DIN EN IEC 60034-14 (2019-04); DIN ISO 13373-5 (2021-02); DIN ISO 13373-9 (2018-03); DIN ISO 17359 (2018-05); DIN ISO 20806 (2005-03)<GLEITEND>; DIN ISO 20816-4 (2018-10); DIN ISO 20816-5 (2018-12)
  • Identisch mit:
    ISO 7919-3(2009-02)<IDT>; ISO 7919-3 AMD 1(2017-07)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert