Norm-Entwürfe in der öffentlichen Umfrage

Liste aller Norm-Entwürfe, die sich aktuell in der öffentlichen Umfrage befinden.

Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Diese Europäische Norm legt allgemeine Anforderungen an Instrumente fest, die in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde verwendet werden und die Medizinprodukte sind. Sie enthält Anforderungen an die vorgesehene Leistung, die Konstruktionsmerkmale, die Bauteile, die Sterilisation, die Verpackung, die Kennzeichnung, die Etikettierung der Instrumente und die Informationen durch den Hersteller. Diese Norm gilt nicht für irgendeine notwendige Energiequelle, an die ein Instrument angeschlossen werden muss. Für diese gelten die Normen der Ebenen 2 und 3 für zahnärztliche Ausrüstungen. Für Prüfungen, die die Konformität mit dieser Norm nachweisen, gelten die entsprechenden Normen der Ebene 3, falls anwendbar.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 1639
  • Ausgabedatum:
    01.02.2010
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Zahnheilkunde - Medizinprodukte für die Zahnheilkunde - Instrumente; Deutsche Fassung EN 1639:2009
  • Ersatz für:
    DIN EN 1639(2004-09); DIN EN 1639(2008-09)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Dental (NADENT)
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Anschluss; Anzeige; Anzeigeeinrichtung; Bauteil; Begriffe; CE-Kennzeichnung; chemische Eigenschaft; Definition; Dentalinstrument; Dentaltechnik; Eigenschaft; elektrische Energie; elektrische Gefährdung; elektrischer Schlag; Elektrizität; Elektroschutz; Energie; Energiequelle; Etikettierung; Gebrauchsanweisung; Gefährdung; Herstellerangabe; Hydraulik; Information; Instrument; Kennzeichnung; Klassifizierung; Konstruktion; Kontakt; Kontrollanzeige; Lärm; Leistungsanforderung; Lieferbedingung; mechanische Gefährdung; Medizin; medizinische Ausstattung; medizinisches Instrument; Medizinprodukt; mikrobiologische Analyse; Oberfläche; physikalische Eigenschaft; Pneumatik; Prüfung; Prüfverfahren; Rückstand; Schutz; Schwingung; Sicherheitsanforderung; steril; Stoff; Symbol; Temperatur; Umgebungsbedingung; Verunreinigung; Werkstoffeigenschaft; zahnärztliche Ausstattung; Zahnheilkunde; Zahnmedizin; Zustand
  • Anwendungsfelder:
    09.05 Medizinische Geräte und Instrumente
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; BB Mikroorganismen (Viren, Bakterien, Parasiten u. Ä.); DG Stoßen, Durchstoßen, Stechen, Durchstechen; EB Berühren spannungsführender oder leitfähiger Teile; GC Schall (Lärm); GD Schwingungen (Vibrationen, Erschütterungen); HB Klima (Temperatur, Feuchtigkeit, Luftströmung, Luftzusammensetzung u. Ä.); HF Mangelhafte Kennzeichnungen
  • ICS:
    11.060.25 Dentalinstrumente
  • Preis:
    90,40 EUR
  • Zitat:
    EN 21942-1 (1991-08){historisch}<S>; EN 21942-3 (1993-09){historisch}<S>; EN 23964 (1989-05){historisch}<S>; EN 29168 (1994-05){historisch}<S>; EN 556-1 (2001-10)<G>; EN 60601-1 (2006-10)<G>; EN ISO 3823-1 (1998-11)<G>; EN ISO 3823-2 (2003-05)<G>; EN ISO 8325 (2004-09)<G>; EN ISO 13295 (2007-07)<G>; EN ISO 13397-1 (1995-12)<G>; EN ISO 13397-2 (2005-06)<G>; EN ISO 13397-3 (1996-09)<G>; EN ISO 13402 (2000-10)<G>; EN ISO 15087-1 (2001-08)<G>; EN ISO 15087-2 (2000-04)<G>; EN ISO 15087-3 (2000-05)<G>; EN ISO 15087-4 (2000-05)<G>; EN ISO 15087-5 (2000-05)<G>; EN ISO 15087-6 (2000-05)<G>; EN ISO 15883-1 (2009-06)<G>; EN ISO 17665-1 (2006-08)<G>; EN ISO 21531 (2009-02)<G>; EN ISO 21671 (2006-07)<G>; EN ISO 15223-1 (2021-09)<G>; EN ISO 20417 (2021-05)<G>; EN 1640 (2009-10)<G>; EN 13060+A1 (2018-11)<G>; EN ISO 1797 (2017-05)<G>; EN ISO 1797 (2017-05)<G>; EN ISO 2157 (2016-05)<G>; EN ISO 3630-1 (2019-10)<G>; EN ISO 3630-2 (2013-04)<G>; EN ISO 3630-3 (2021-06)<G>; EN ISO 7153-1 (2016-10)<G>; EN ISO 7492 (2019-05)<G>; EN ISO 7711-1 (2021-11)<G>; EN ISO 7711-2 (2011-07)<G>; EN ISO 7711-1 (2021-11)<G>; EN ISO 14457 (2017-12)<G>; EN ISO 14457 (2017-12)<G>; EN ISO 7885 (2010-02)<G>; EN ISO 9173-1 (2016-11)<G>; EN ISO 9687 (2015-02)<G>; EN ISO 9873 (2019-05)<G>; EN ISO 9997 (2020-02)<G>; EN ISO 10323 (2013-02)<G>; EN ISO 11135 (2014-07)<G>; EN ISO 11137-1 (2015-06)<G>; EN ISO 11607-1 (2020-01)<G>; EN ISO 11607-2 (2020-01)<G>; EN ISO 23940 (2021-05)<G>; EN ISO 14155 (2020-08)<G>; EN ISO 14155 (2020-08)<G>; EN ISO 14971 (2019-12)<G>; EN ISO 15098 (2020-03)<G>; EN ISO 15098 (2020-03)<G>; EN ISO 15098 (2020-03)<G>; EN ISO 17664-1 (2021-09)<G>; EN ISO 21533 (2018-01)<G>; ISO 8601-2 (2019-02)<G>; CEN/TR 12401 (2009-05); EN ISO 3950 (2016-04); EN ISO 11499 (2014-06); EUV 2017/745 (2017-04-05)
  • Identisch mit:
    EN 1639(2009-10)<IDT>
  • Recht:
    93/42/EWG (1993-06-14)<H>; Medizinprodukterichtlinie; 93/42/EWGMitt 2010-07 (2010-07-07); 93/42/EWGMitt 2011-01 (2011-01-18); 93/42/EWGMitt 2011-05 (2011-05-13); 93/42/EWGMitt 2011-08 (2011-08-19); 93/42/EWGMitt 2012-04 (2012-04-27); 93/42/EWGMitt 2012-08 (2012-08-30); 93/42/EWGMitt 2013-01 (2013-01-24); 93/42/EWGMitt 2014-05 (2014-05-16); 93/42/EWGMitt 2015-01 (2015-01-16); 93/42/EWGMitt 2015-07 (2015-07-10); 93/42/EWGMitt 2016-05 (2016-05-13); 93/42/EWGMitt 2017-11 (2017-11-17); EUB 2020/437 (2020-03-24)
  • Aktualisierung:
    Unverändert