Norm-Entwürfe in der öffentlichen Umfrage

Liste aller Norm-Entwürfe, die sich aktuell in der öffentlichen Umfrage befinden.

Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Diese Europäische Norm legt Methoden zur Bestimmung der Entflammbarkeitseigenschaften von Schutzschläuchen, einschließlich doppelwandiger Schrumpfschläuche, für elektrische Leitungen und Leitungsbündel fest. Die Norm ist zusammen mit EN 6059-100 anzuwenden. Diese Prüfungen sind konzipiert zur Erfüllung der Anforderungen von JAR-25 Abschnitt 1, Teil 1, Anhang F. Zwei Verfahren werden in dieser Norm beschrieben: Verfahren 1 - Anzuwenden für Schläuche aus textilem Gewebe. Verfahren 2 - Anzuwenden für nicht textile Schläuche, zum Einsatz an elektrischen/optischen Leitungen und Kabelbaumelementen.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 6059-304
  • Ausgabedatum:
    01.07.2017
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Luft- und Raumfahrt - Elektrische Leitungen, Installation - Schutzschläuche - Prüfverfahren - Teil 304: Flammwidrigkeit; Deutsche und Englische Fassung EN 6059-304:2017
  • Ersatz für:
    DIN EN 6059-304(2017-03)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL)
  • Suchbegriff:
    elektrisch; elektrische Leitung; elektrischer Leiter; elektrisches Kabel; Entflammbarkeit; Flammwidrigkeit; Installation; Isolierung; Kabel; Leiter, elektrisch; Leitung; Luft- und Raumfahrt; Luftfahrt; Luftfahrzeug; Mantel; Mantelkabel; Prüfung; Prüfverfahren; Schutzhülle; Schutzschlauch; Überzug
  • Anwendungsfelder:
    04.55 Zubehör (Schalter, Steckvorrichtungen, Kabelverbindungen, Relais, Drähte, Kabel, Leitungen, Halterungen)
  • Gefährdungen:
    FB Brandgefährdungen
  • ICS:
    13.220.40 Zünd- und Brennverhalten von Materialien und Produkten; 49.060 Elektrische Anlagen. Flugzeugbordnetze
  • Preis:
    63,20 EUR
  • Zitat:
    EN 1057+A1 (2010-02)<G>; EN 6059-100 (2015-06)<G>; EN 3844-1 (2019-08)<G>
  • Identisch mit:
    EN 6059-304(2017-03)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert