Norm-Entwürfe in der öffentlichen Umfrage

Liste aller Norm-Entwürfe, die sich aktuell in der öffentlichen Umfrage befinden.

Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Dieser Teil von IEC 60601 gilt für die grundlegende Sicherheit und wesentliche Leistung von Peritonealdialyse-ME-Geräten, im Folgenden als PD- Geräten bezeichnet. Sie gilt für PD- Geräte, die entweder von medizinischem Personal oder unter Aufsicht medizinischer Experten verwendet werden sollen, einschließlich PD- Geräten, die vom Patienten betrieben werden, unabhängig davon, ob das PD-Gerät in einem Krankenhaus oder in einer häuslichen Umgebung verwendet wird.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN IEC 60601-2-39; VDE 0750-2-39
  • Ausgabedatum:
    01.11.2022
  • Dokumentart:
    Norm-Entwurf
  • Titel:
    Medizinische elektrische Geräte - Teil 2-39: Besondere Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale von Peritoneal-Dialyse-Geräten (IEC 62D/1913/CD:2021); Text Deutsch und Englisch
  • Autor:
    DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
  • Suchbegriff:
    Begleitpapier; Begriffe; CE-Kennzeichnung; Computer- und Netzsicherheit; Definition; Dialyse; Dialysegerät; elektrische Sicherheit; elektrisches Gerät; Gebrauchsanweisung; Krankenhausausstattung; Leistungsmerkmal; Medizin; medizinische Ausstattung; medizinisches Gerät; Medizintechnik; Mindestanforderung; Peritoneal-Dialyse; Sicherheit; Sicherheitsanforderung; Umweltbedingung
  • Anwendungsfelder:
    09.05 Medizinische Geräte und Instrumente
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; EA Elektrische Gefährdungen im Allgemeinen
  • ICS:
    11.040.60 Therapiegeräte
  • Preis:
    48,81 EUR
  • Identisch mit:
    IEC 62D/1913/CD(2021-10)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Neu
  • Einspruchsfrist:
    07.12.2022