Norm-Entwürfe in der öffentlichen Umfrage

Liste aller Norm-Entwürfe, die sich aktuell in der öffentlichen Umfrage befinden.

Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Die Norm legt Anforderungen an Einrichtungen zur maschinellen Schlammentwässerung fest, und zwar für solche Bauwerke und Bauwerksteile, bei denen die Anordnung oder Funktion der technischen Ausrüstung berücksichtigt werden muss und für technische Ausrüstungen, soweit besondere klärtechnische oder kläranlagenspezifische Anforderungen bei Planung, Bau und Betrieb beachtet werden müssen.
  • Dokumentnummer:
    DIN 19569-9
  • Ausgabedatum:
    01.02.2017
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Kläranlagen - Baugrundsätze für Bauwerke und technische Ausrüstungen - Teil 9: Maschinelle Klärschlammentwässerung
  • Ersatz für:
    DIN 19569-9(2004-07); DIN 19569-9(2016-02)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW)
  • Suchbegriff:
    Abscheidegrad; Abwasserbehandlung; Abwassertechnik; anaerob; Anforderung; Aufbereitungsanlage; Ausführung; Ausrüstung; Bandfilter; Bau; Bauanforderung; Bauwerk; Begriffe; Bemessung; Betrieb; Definition; Dekantieren; Entwässerung; Entwässerungsanlage; Filterpresse; Flockungsmittel; Gerätesicherheit; Grundsatz; Kläranlage; Klärschlamm; Konstruktion; Korrosion; Kunststoff; maschinell; Messung; Presse (Maschine); Produktsicherheit; Regelung; Regelungstechnik; Schlamm; Schlammbehandlung; Schneckenantrieb; Sicherheitstechnik; Stahl; Station; Steuer- und Regeleinrichtung; Steuerung; Steuerungstechnik; Technik; technische Anlage; Trockenrückstand; Unfallverhütung; Wartung; Wasserbau; Wasserwesen; Werkstoff; Zentrifuge; Zuführung
  • Anwendungsfelder:
    03.68 Anlagen, Maschinen, Geräte zum Reinigen und Waschen
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; CA Chemische Gefährdungen im Allgemeinen; EB Berühren spannungsführender oder leitfähiger Teile; KE Belastungen durch Funktionsstörungen an Arbeitsmitteln (Ausfall, Bruch, fehlerhafte Montage, Softwarefehler, Störung der Energieversorgung)
  • ICS:
    13.060.30 Abwasser. Kläranlagen
  • Preis:
    102,80 EUR
  • Zitat:
    2006/42/EG (2006-05-17)<S>; DIN 4045 (2016-11)<G>; DIN EN 12255-1 (2002-04)<G>; DIN EN 12255-8 (2001-10)<G>; DIN EN 12255-9 (2002-04)<G>; DIN EN 12255-10 (2001-03)<G>; DIN EN 16323 (2014-07)<G>; DIN EN 60529 (2014-09)<G>; ATV-DVWK-M 263 (2003-07)<G>; DIN EN ISO 12944-1 (2019-01)<G>; DIN EN ISO 12944-2 (2018-04)<G>; DIN EN ISO 12944-3 (2018-04)<G>; DIN EN ISO 12944-4 (2018-04)<G>; DIN EN ISO 12944-5 (2020-03)<G>; DGUV Regel 113-001 (2021-08)<G>; ProdSV 12 (2016-04-06)<G>; DWA-M 275 (2012-02); DWA-M 350 (2014-08); DWA-M 366 (2013-02); DIN 19569-13 (2020-01); DWA-M 383 (2019-07)
  • Zitiert in:
    DWA-M 215-1 (2020-03); DWA-M 349 (2019-05)
  • Aktualisierung:
    Unverändert