Norm-Entwürfe in der öffentlichen Umfrage

Liste aller Norm-Entwürfe, die sich aktuell in der öffentlichen Umfrage befinden.

Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Diese Leitlinien basieren auf der Annahme, dass die Überwachung von Umwelt und Lebensmitteln und der Schutz der Gesundheit der Menschen untrennbar verbunden sind. Dieses Dokument enthält die für die Bestimmung der menschlichen Exposition durch Radionuklide erforderlichen Umweltinformationen, Anleitungen für die zur Dosisbestimmung erforderlichen Umweltcharakteristiken, Anleitungen für das Personal nuklearer Einrichtungen, das für die Erstellung der radiologischen Untersuchungen verantwortlich ist, und Daten für die Information der Öffentlichkeit sowie die verwendeten mathematischen Modelle.
  • Dokumentnummer:
    DIN ISO 20043-1; VDE 0493-4-4301
  • Ausgabedatum:
    01.07.2019
  • Dokumentart:
    Norm-Entwurf
  • Titel:
    Bestimmung der Radioaktivität in der Umwelt - Leitlinien für die Umweltüberwachung zur Bestimmung der effektiven Dosis - Teil 1: Geplante und bestehende Expositionssituationen (ISO/CD 20043-1:2018); Text Deutsch und Englisch
  • Autor:
    DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
  • Suchbegriff:
    Begriffe; Bestimmung; Bewertung; Definition; Dosis; Dosismessung; Exposition; Gesundheitsschutz; ionisierende Strahlung; Leitfaden; Messung; Radiologie; Radionuklid; Strahlenbelastung; Strahlenexposition; Strahlenschutz; Umgebungsüberwachung
  • Anwendungsfelder:
    35.01 Arbeitsbedingungen und Arbeitsumwelt im Allgemeinen: Grundlagen und Begriffe
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; GI Ionisierende Strahlungen (Röntgenstrahlungen, radioaktive Strahlung / Alpha-, Beta- und Gamma-Strahlung)
  • ICS:
    13.280 Strahlenschutz; 17.240 Strahlungsmessungen
  • Preis:
    38,94 EUR
  • Identisch mit:
    ISO/CD 20043-1(2018)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Zurückgezogen
  • Einspruchsfrist:
    14.08.2019